Stadtweihnacht

….wir waren mit einem Stand dabei. Unser Angebot: Orientalische Linsensuppe oder Borschtsch, jeweils mit frisch gebackenen Fladenbrot. Fleißige Köchinnen und Bäckerinnen aus Syrien und der Ukraine haben sich richtig ins Zeug gelegt und im evangelischen Gemeindehaus Suppen vorbereitet. Unterstützt wurden die FladenbrotBäckerinnen aus der Gemeinschaftsunterkunft von Ukrainern und Mitgliedern und Freunden des Vereins „Mitmachen in 

Weiter…

Nikolausfilm

Der Nikolaus und sein Knecht Ruprecht kommen durch das Torhaus in Neuenstein zu den Kindern. Das Video wurde von Abood Haddad erstellt.

Nikolaus

Der Nikolaus und sein getreuer Gehilfe Knecht Ruprecht besuchten geflüchtete Kinder in Neuenstein. Organisiert wurde die Nikolaus-Aktion vom Verein „Mitmachen in Neuenstein“. 42 Kinder aus der Ukraine, aus Albanien, Georgien, Syrien, Afghanistan und aus afrikanischen Ländern sowie einheimische Kinder samt Eltern und Angehörigen zogen vom Kulturbahnhof durchs Städtle bis hinunter zum Schloss. Dort angekommen überraschte 

Weiter…

Bald ist Nikolausabend da…

Die Vorbereitungen laufen. Die Laternen sind gebastelt und wir helfen gerade dem Nikolaus die süßen Päckchen vorzubereiten. Die Spannung steigt in Neuenstein!

Mit über 50 nach Wackershofen

Der Verein „Mitmachen in Neuenstein e.V.“ organisierte für den 7. August einen Ausflug ins Freilandmuseum Wackershofen. Eingeladen waren alle, die als Geflüchtete in Neuenstein leben. Familien mit Kindern und Einzelpersonen aus Georgien, Afghanistan, Syrien, Afrika und der Ukraine. Kurz nach Bekanntgabe der Einladung verzeichnete der Verein 52 Anmeldungen. Und dann kam der Ausflugstag und die 

Weiter…

Lust bei uns „mitzumachen“?

Wir würden uns freuen! Alle Interessierten laden wir unverbindlich am Do., 25. Mai 2023 um 20 Uhr in das Bistro/Café Charisma in Neuenstein ein. Wir erzählen gerne von unseren Tätigkeiten und beantworten Ihre Fragen.Wussten Sie, dass derzeit über 170 geflüchtete Menschen in unserer Gemeinde leben, darunter über 50 Kinder? Die meisten haben großes Leid erlebt 

Weiter…

Osternestsuche

Der Verein “Mitmachen in Neuenstein e.V.” hatte alle Kinder geflüchteter Familien, die derzeit in Neuenstein leben, zu einer Ostereiersuche rund um den Schleifsee eingeladen. Über 50 Kinder aus Afghanistan, Irak, Georgien, Kamerun, Ukraine und Syrien wurden angemeldet. Während des Begegnungscafés im Kulturbahnhof, Ende März, bemalten und gestalteten einige der Kinder etliche Ostereier. Die Ergebnisse waren 

Weiter…

Orthodoxe Weihnachten

Am 6. und 7. Januar begehen orthodoxe Gläubige ihr Weihnachtsfest. Die nach Neuenstein geflüchteten Ukrainer feierten ihr diesjähriges Weihnachten als Gäste des Vereines „Mitmachen in Neuenstein e. V.“ Am Nachmittag läuteten die Glocken der evangelischen Kirche für die ukrainischen Gäste zu einer Andacht. Pfarrer Hägele begrüßte die Anwesenden zu einer sehr würdig und liebevoll gestalteten 

Weiter…

Sommerfest

55 Menschen aus der Ukraine, Afghanistan und Afrika feierten mit uns ein Grillfest. Der Verein hatte die Eschelbacher Kelter bestuhlt, zwei Grills aufgebaut und die Getränke besorgt. Außerdem Grillgut, Baguettes und Kartoffelsalat organisiert. Jeder Teilnehmer hat zudem einen Salatbeitrag geleistet. So kam ein stattliches Buffet zustande. Bei bestem Wetter konnten die Teilnehmer das Grillen genießen 

Weiter…